Home
copyright 1999 - 2017 by heinz prelle - hannover  - lenbachstraße 42 - www.visual-basic5.de | impressum




Glossar
A - F
G - L
M - R
S - Z
Befehl / Methode Beschreibung
A

Abs(Wert)
Es wird der Absolutwert des Wertes zurueckgegeben.

Active - Exe
Es wird ein Projekt zur Erstellung einer Active X Komponente erstellt.

ActiveX - Steuerelement
Es wird ein Projekt zur Entwicklung von Active X Steuerelementen erstellt.

AMPM
Anzeige des 12 Stunden Format mit dem AM Zeichenfolgenliterals.

AND
Konjunktion.

AppActivate
Es wird ein Anwendungsfenster aktiviert.

Append
Anhaengen von Zeichen an eine Datei.

Array(Argumentliste)
Es werden Daten aus einem Datenfeld zurckgegeben.In der Argumentenliste sind die Elemente des Datenfeldes durch Komma getrennt vorhanden.

Asc
Es wird der ANSI-Code eines Zeichens geliefert.

Asc(Zeichenkette)
Gibt den Code der Zeichenfolge zurueck.

Atn(Wert)
Der Arcustangens eines Wertes wird berechnet.

AvailableSpace
Vorhandener Freier Speicher auf einem Laufwerk.
B

Benutzerdefiniert(mit Type)
Ist Abhaengig von der Menge und Dimensionen der einzelnen Laenge : Wertbereich : Jedes einzelne Element = Bereich des zugehoerigen Datentypes.

Binary
Dateiformate beliebiger Form.

Boolean
Speicherbedarf : 2 Bytes : Wertbereich : True oder False

Boolean
Praefix : bln : Beispiel : blnTrue

ByRef
Der Wert einer Parametervariable der aufrufenden Prozedur kann veraendert werden.

Byte
Speicherbedarf : 1 Byte : Wertbereich : 0 bis 255

Byte
Praefix : byt : Beispiel : bytData

ByVal
Der Wert einer Parametervariable der aufrufenden Prozedur bleibt unveraendert.
C

Cancel
Durch die Esc-Taste laesst sich die Click Prozedur einer Schaltflaeche starten.

CBool
Es wird ein Ausdruck in den Datentyp Boolean umgewandelt.

CByte
Es wird ein Ausdruck in den Datentyp Byte umgewandelt.

CCur
Es wird ein Ausdruck in den Datentyp Currency umgewandelt.

CDate
Es wird ein Ausdruck in den Datentyp Date umgewandelt.

CDbl
Es wird ein Ausdruck in den Datentyp Double umgewandelt.

ChDir
Es wird der Ordner gewechselt.

ChDrive
Es wird das Laufwerk gewechselt.

Choose
Es wird ein Ausdruck zurueckgegeben der an einer bestimmten Stelle in einer Parameterliste steht.

Chr(Zeichencode)
Es wird das Zeichen das von dem Code abhaengig ist zurueckgegeben.

CInt
Es wird ein Ausdruck in den Datentyp Integer umgewandelt.

Click
Ein Control wird einmal angeklickt.

CLng
Es wird ein Ausdruck in den Datentyp Long umgewandelt.

Close
Es wird eine Datei geschlossen.

Collection
Das Collection Objekt kann verschiedene Objekttypen speichern.

Coolection-Objekt
Praefix : col : Beispiel : colData

Cos(Wert)
Der Cosinus eines Wertes wird berechnet.

CreateObject
Eine Alternative zur Erzeugung von Objekten.

CSng
Es wird ein Ausdruck in den Datentyp Single umgewandelt.

CStr
Es wird ein Ausdruck in den Datentyp String umgewandelt.

CurDir
Es wird der aktuelle Pfad zurueckgegeben.

Currency
Kurzbezeichnung : @

Currency
Speicherbedarf : 8 Bytes : Wertbereich : -922.337.203.685.477,5808 bis 922.337.203.685.477,5807

Currency
Praefix : cur : Beispiel : curData

Currency
Es wird eine Zahl im Waehrungsformat gemaess den Laendereinstellungen in der Systemsteuerung geliefert.

CVar
Es wird ein Ausdruck in den Datentyp Variant umgewandelt.
D

d
Intervallcode. Tag

Date
Es wird das aktuelle Systemdatum zurueckgegeben.

Date
Speicherbedarf : 8 Bytes : Wertbereich : 1.Januar 100 bis 31. Dezember 9999

Date(Time)
Praefix : ctm : Beispiel : ctmData

DateAdd
Es wird ein Wert des Datentypes Variant zurueckgegeben.

DateCreated
Erstellungsdatum einer Datei oder Ordners.

DateDiff
Es wird die Anzahl von Intervallen zwischen zwei Zeitraeumen zurueckgegeben.

DateLastAccessed
Letztes Zugriffsdatum auf eine Datei oder Ordner.

DateLastModified
Letztes Aenderungsdatum einer Datei oder Ordners.

DatePart
Es wird ein bestimmter Teil eines bestimmten Datums zurueckgegeben.

DateSerial
Es wird ein Datumswert mit Tag- Monat und Jahr zurueckgegeben.

Day
Es wird eine Zahl zwischen 1 und 31, die den Monatstag angibt zurueckgegeben.

DblClick
Ein Control wird zweimal hintereinander kurz angelickt.

DDB
Es wird der Abschreibungswert eines Anlageobjekts geliefert

Debug
Wird zur Fehlersuche verwendet.

Decimal
Speicherbedarf : 14 Bytes : Wertbereich : +/-79.228.162.514.264.337.593.543.950.335 ohne Dezimalzeichen : +/-7,9228162514264337593543950335 mit 28 Nachkommastellen

Default
Durch die Enter-Taste laesst sich die Click Prozedur einer Schaltflaeche starten.

DeleteSetting(...)
Funktion zur Verwaltung von Daten in der Registry

Dictionary Objekt
Das Dictionary Objekt verfuegt ueber alle Eigenschaften des Collection Objektes.

Dim
Deklaration

Dir
Es wird der Name einer Datei oder eines Verzeichnisses zurueckgegeben.

Do...Loop
Schleife

DoEvents
Windows wird ermglicht auf andere Ereignisse zu reagieren.

Double
Kurzbezeichnung : #

Double
Speicherbedarf : 8 Bytes : Wertbereich : Positive Werte : 4,94065645841247E-324 bis 1,79769313486232E308 Negative Werte : -4,94065645841247E-324 bis -1,797769313486232E308

Double
Praefix : dbl : Beispiel : dblData

DriveLetter
Laufwerksbuchstabe.

DriveType
Laufwerkstype.
E

Eigenschaftsprozedur
Es werden benutzerdefinierte Eigenschaften definiert.

Environ
Es wird der Wert einer Umgebungsvariable geliefert.

EOF
Es wird ueberprueft ob das Ende einer Datei erreicht wurde.

EQV
Aequivalenz

Ereignisprozedur
Enthalten Code fuer Objektbezogene Ereignisse.

Error
Praefix : err : Beispiel : errData

Exit Do
Es wird eine Do Schleife verlassen.

Exit For
Es wird eine For Schleife verlassen.

Exit Function
Es wird eine Funktion verlassen.

Exit Sub
Es wird eine Prozedur verlassen.

Exp(Wert)
Es wird e potenziert mit Wert zurueckgegeben.

Explicit
Eine Variable wird mit Dim vor der Wertzuweisung deklariert
F

FileCopy
Intervallcode. Tag

FileDateTime
Es wird das Datum und die Uhrzeit der Erstellung oder der letzten Aenderung zurueckgegeben.

FileLen
Es wird die Groesse einer Datei in Byte zurueckgegeben.

FileSystem
Das Dateisystem.

Filter
Verwendung zur Suche in einer Liste von Strings.

Fix(Wert)
Es wird der ganzteilige Anteil eines Wertes zurueckgegeben. Bei positiven oder negativen Zahlen werden die Nachkommastellen abgeschnitten.

Fixed
Es werden mindestens eine Stelle links und zwei Stellen rechts des Dezimalzeichens angezeigt.

Font
Schriftmerkmale eines Beschriftungstextes.

For...Next
Schleife

ForeColor
Schriftfarbe eines Beschriftungstextes.

Form
Fenster

Format
Ausdruecke werden nach den Vorgaben formatiert.

Formulare
Dateipraefix : .frm

FreeFile
File Handle.

FreeSpace
Vorhandener Freier Speicher auf einem Laufwerk.

Funktions-Prozedur
Es werden Ergebnisse zurueckgeliefert die innerhalb von Ausdruecken ausgewertet werden.

FV
Es wird der Endwert einer Annuitaet bei regelmaessigen Zahlungsausgaengen und konstantem Zinssatz geliefert.